Vermietung: 0381 24 24 510

WERFTKRISTALLE

Wohnquartier der Zukunft an einem Standort mit Geschichte

Auf dem Gelände der ehemaligen Neptun Werft entwickelt unsere Genossenschaft, neben der bereits fertiggestellten Geschäftsstelle, die Wohnobjekte „Werftkristalle“ und „Warnowblick“. Mit der Errichtung von mehr als 100 Wohnungen direkt an der Warnow erfüllen wir die Ansprüche unserer Mitglieder nach zeitgemäßem Wohnraum in attraktiver Lage.

In unmittelbarer Nähe befinden sich das Neptun Einkaufs Zentrum mit zahlreichen Geschäften, eine Physiotherapie, Cafés, Restaurants und eine Theaterspielstätte. Weitere Dienstleister werden sich hier niederlassen. Die öffentliche Infrastruktur ist sehr gut: Eine Haltestelle der Straßenbahn erreichen Sie innerhalb weniger Minuten zu Fuß (250 m). Die Anbindung mit dem PKW erfolgt über die nahegelegene B105. Fußläufig oder per Fahrrad können Sie entlang der Warnow oder durch die Kröpeliner Tor Vorstadt direkt in die City gelangen.

Die Gestaltung des Wohnobjektes Werftkristalle erinnert an die historische Bedeutung der Werftkrane an diesem Standort. Wir bieten genossenschaftliches Wohnen in Zwei-, Drei- und Vier-Zimmerwohnungen mit einer Wohnfläche von 60 bis 110 m². Aufgrund der barrierearmen Bauausführung erfüllen unsere Wohnungen auch die Ansprüche von Heute und Morgen. Zudem verfügen alle Wohnungen über einen ansprechenden Balkon/Terrasse mit Blick auf die Warnow, von dem Sie die alljährliche Hanse Sail hautnah miterleben können.

Gut geplant. Zentral gelegen. Mehr als nur Wohnen.


Um die Bilder länger ansehen zu können, verweilen Sie bitte mit dem Cursor auf dem Bild.
Ansicht von Osten
Ausstattung
4-Raumwohnung (beispielhaft)
3-Raumwohnung (beispielhaft)
2-Raumwohnung (beispielhaft)
Lage

WARNOWBLICK

Neben den "Werftkristallen" und direkt vor unserer Geschäftsstelle in der Hellingstraße entsteht das Wohnhaus "Warnowblick" mit ca. 40 Wohneinheiten. Den aktuellen Bautenstand können Sie auch über unseren Live-Link zu unserer Webcam verfolgen.

Weitere Informationen und Eindrücke zum "Warnowblick" finden Sie demnächst hier.